Aktuelles

12. März 2019

 

Internationaler Frauentag in Saarbrücken am 08. März

 

Die Mitarbeiterinnen der SkF-Interventionsstelle beteiligten sich am 08. März gemeinsam mit anderen Anti-Gewalt-Projekten mit einer Fotoaktion für Frauen. Vor dem Karstadt Saarbrücken konnten sich Frauen als „Superwoman“ fotografieren lassen. Außerdem wurde Infomaterial über die Stelle ausgegeben und Frauen konnten sich über die Arbeit der IST informieren.

 

 

 

 

18. Februar 2019

One Billion Rising (OBR) (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. 2012 ist diese Kampagne ins Leben gerufen worden, um ins öffentliche und ins individuelle Bewusstsein zu rufen, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen. One Billion Rinsing ist ein Aufruf sich weltweit zu erheben und ein Zeichen zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen zu setzen.

Auch in diesem Jahr fand am 14. Februar 2019 auf dem St. Johanna Markt in Saarbrücken das One Billion Rising statt. Veranstaltet wurde diese Aktion vom“ Frauenforum Saarbrücken“, in dem auch die SkF-Interventionsstelle für Opfer von häuslicher Gewalt und das Elisabeth-Zillken-Haus.

 

 

 

 

17. Januar 2019

Pro Integra – „junge Flüchtlinge in Bildung, Ausbildung und Beruf“

Pro Integra ist ein Projektverbund aller im Saarland tätigen Caritasvereine und des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Saarland. Gefördert wird dieses Projekt durch die RAG Stiftung.

Junge Flüchtlinge im Übergang zur Volljährigkeit befinden sich in einer äußerst angespannten Lebenssituation insbesondere die, die getrennt von ihren Herkunftsfamilien im Saarland leben. Sie stehen in der Regel einer ihnen fremden Welt, einer komplexen Bildungs- und Ausbildungs- „Landschaft“ und verschachtelten behördlichen Zuständigkeiten gegenüber.

Pro Integra steht für eine nachhaltige Integration junger Flüchtlinge in Bildung, Ausbildung und Beruf durch Individuelle Prozessbegleitung im Übergang von Schule in die Berufs-bzw. Ausbildungswelt, durch aufsuchende und intensive, persönliche Begleitung bei Problemen und Fragestellungen in der Schule, mit Behörden, bei der Arbeitsplatzsuche und bei Schwierigkeiten zwischen jungen Flüchtlingen als Arbeitnehmern und ihren Arbeitgebern.

Kontakt:

Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Saarland     

 Laura Demmerle                                                                            

Saarbrücker Straße 29,

66822 Lebach                                                                                           

Tel. 06881/4101                                                                                                                

Mobil 0176/34690748                                                                              

L.Demmerle@skf-saarbruecken.de

 

29. November 2018

Baum Ecke Kita Sulzbachstraße/Richard Wagnerstraße

Der SkF hat eine Patenschaft für den Baum Nr. 20 mit Baumscheibe in der Sulzbachstraße im Stadtteil St. Johann übernommen und beteiligt sich künftig durch die Pflege und einer saisonalen Bepflanzung an der Verschönerung des Mühlenviertes.

Baum Ecke Kita Sulzbachstraße/Richard Wagnerstraße

 

29. November 2018

Am 24.11. fanden die Frauenwelten in der Kirchbergschule Saarbrücken statt. Veranstalter war der AK Migrantinnen der Landeshauptstadt Saarbrücken. Die SkF Interventionsstelle beteiligte sich gemeinsam mit anderen Beratungsstellen mit einem Quiz für Frauen.

12. September 2018

SKF im Fokus des „Ladies Talk“

Das Format „Ladies-Talk“ wurde durch die CDU-Frauenunion, Landesverband Saar und Kreisverband Neunkirchen ins Leben gerufen und soll dazu dienen, sich untereinander besser zu vernetzen und mit aktiven Frauen ins Gespräch zu kommen, sei es über politische oder auch gesellschaftliche Themen.

Beim 2. „Ladies-Talk“ im Kreis Neunkirchen gab es diesmal die Gelegenheit in den direkten Dialog mit Staatssekretärin Anette Widmann-Mauz zu treten. Sie ist die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und zugleich Bundesvorsitzende der Frauen Union.

Zum Thema Integration und geflüchtete Frauen rückte der SKF an diesem Abend in den Fokus der Veranstaltung. Im Besonderen  wurde hier  die Schutzstelle für unbegleitete minderjährige geflüchtete Mädchen im Elisabeth-Zilken Haus, das Gastfamilienprojekt sowie das Projekt Pro Integra hervorgehoben.

Geschäftsführerin Andrea Wolter konnte während ihrer spontanen Redezeit mehr über die Arbeit des SKF berichten und nutzte  die Gelegenheit verschiedene Impulse in Richtung Bundesebene zu platzieren.

Die rund 60 Frauen zeigten sich beeindruckt von der fachlichen und praktischen Arbeit und den qualifizierten Unterstützungsleistungen die der SKF den Familien, Frauen und Mädchen anbieten kann.

12. September 2018

Fachveranstaltung „Frühe Hilfen im Wandel- interkulturelle Herausforderungen“

Ein voller Erfolg war die Fachveranstaltung „Frühe Hilfen im Wandel- interkulturelle Herausforderungen“ am 16.09.18 im Johannes-Foyer in Saarbrücken. Eingeladen hatten der Sozialdienst kath. Frauen e. V., der Caritasverband für Saarbücken und Umgebung e. V. und die Kath. Familienbildungsstätte Saarbrücken e. V. anlässlich des 10-jährigen Bestehens des „Kath. Netzwerks Frühe Hilfen Saarbrücken“.  

Dass die „Frühen Hilfen“ ein Erfolgsmodell sind, aber auch eine ständige Anpassung an die gesellschaftlichen Veränderungen erforderlich machen, wurde in der Veranstaltung deutlich; dass sie ein Thema sind, das uns allen am Herzen liegt wurde dadurch deutlich, dass auch Ministerin Monika Bachmann sowie der Leiter des Jugendamtes des Regionalverbandes, Herr Weppernig, der Einladung gefolgt waren und ein Grußwort sprachen. Wie aktuell die Thematik ist, zeigte sich vor allem in der hohen Teilnehmerzahl.

 

06. September 2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchten wir Sie über die neuen Kontaktdaten des Adoptions- und Pflegekinderdienst

des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. ab dem 01.10.2018 informieren. Die neue Adresse lautet:

Hofweg 23

66125 Dudweiler

Eine Wegbeschreibung ist angefügt.

Die Kolleginnen sind ab diesem Zeitpunkt zu erreichen unter:

Corinna Scheidt: 06897 9998891                            c.scheidt@skf-saarbruecken.de

Franziska Sirignano: 06897 9998892                       f.sirignano@skf-saarbruecken.de

Monika Lillig-Weber: 06897 9998893                      m.lillig-weber@skf-saarbruecken.de

Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

              

 

Corinna Scheidt                      Franziska Sirignano                Monika Lillig-Weber

Diplom Pädagogin                  Psychologin (B.Sc.)                 Diplom Sozialpädagogin