Stellenausschreibung

Der Fachverband für Frauen, Kinder und Familien setzt sich mit haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in unseren Einrichtungen und Diensten da aktiv ein, wo sich Frauen, Kinder und Familien in schwierigen Lebenssituationen befinden.
Für unsere Schwangerschaftsberatungsstelle in Saarbrücken suchen wir ab sofort, befristet als Krankheitsvertretung

1 Sozialarbeiter*in/-pädagog*in (w/m/d), für 27 Stunden/Woche

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • eine Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Vergütung nach AVR-Caritas

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:

  • Psychosoziale Beratung zu Schwangerschaft und Geburt sowie in (möglichen) Krisensituationen auf den Grundlagen der bischöflichen Richtlinien
  • Vermittlung finanzieller oder weiterer staatlicher und kirchlicher Hilfen
  • Netzwerkarbeit auf lokaler Ebene
  • Beratung der Eltern nach der Geburt der Kinder bis zum 3. Lebensjahr
  • Weiterentwicklung des Arbeitsgebietes
  • Dokumentation und Statistik

Sie verfügen idealerweise über weitere Qualifikationen und Kompetenzen wie z.B.:

  • über eine Ausbildung als systemische Beraterin
  • Berufserfahrung im Beratungskontext
  • gute Kenntnisse in den Bereichen SGB II und SGB XII
  • sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Produkten

Sie zeichnen sich persönlich aus durch:

  • Organisationstalent, hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • eine positive Grundhaltung zu ratsuchenden Menschen auf Basis der christlichen Werte

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Richten Sie diese bitte an:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Tina Botta-Leinen
Richard-Wagner-Straße 17, 66111 Saarbrücken
Tel. 0681- 936259-0
oder per Mail an: bewerbung@skf-saarbruecken.de