Seite direkt verlassen. Weiterleitung zu Google.
Pflegekinderdienst
Schwangerschaftsberatung
Jugendhilfe
Gewaltschutzangebote für Mädchen, Frauen und deren Kinder
Beratungsstelle für Opfer häuslicher Gewalt
rechtliche Betreuung

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Ortsverein Saarbrücken

Corona-Info

Persönliche Beratungsgespräche sind nach telefonischer Terminvereinbarung möglich (Tel. 0681 / 93 62 59 – 0). Es finden derzeit keine offenen Sprechzeiten statt. Weiterhin finden Beratungen telefonisch oder per Mail innerhalb unserer Sprechzeiten statt.

Der Zutritt zu den Einrichtungen und Beratungsstellen des SkF ist Personen verwehrt, die Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen, Kontakt zu mit SARS-CoV-2 infizierten Person innerhalb der letzten 14 Tagen hatten oder sich innerhalb der letzten 14 Tagen in Risiko-Gebieten aufgehalten haben.

Präventive Schließungen und Einschränkungen

In Bezug auf das Corona-Virus möchten wir Sie informieren und Ihnen im Folgenden unsere Entscheidungen mitteilen, auf der Grundlage der aktuellen Empfehlungen des saarländischen Gesundheitsministeriums:

Das Robert-Koch-Institut (RKI) erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Die entsprechende Homepage enthält umfassende Informationen über das Corona-Virus, u. a. zu Infektionswegen und zum Infektionsschutz.

Darüber hinaus gibt die Website ausführliche Hinweise, was zu tun ist, wenn man befürchtet, sich – ob im Urlaub oder auch zu Hause – mit dem Corona-Virus infiziert zu haben: www.rki.de

Auf dieser Grundlage und im Sinne einer Risikominimierung haben wir uns dazu entschlossen Sie und unsere Mitarbeiter*innen zu schützen.

  • Die persönliche Beratung ist nur nach telefonischer Absprache möglich.
  • Sie können unsere Beratungs- und Fachdienste wie gewohnt telefonisch erreichen.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf ihr Verständnis, möchten Sie und uns aber keinem unnötigen Risiko aussetzten.

Positiv zu denken bedeutet nicht,
dass man immer glücklich sein muss.
Es bedeutet, dass man auch an schweren Tagen weiß,
dass es wieder bessere und großartige Tage gibt.

(Zeitblüten)

Herzlichst Andrea Wolter, Geschäftsführerin

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Richard-Wagner-Straße 17
66111 Saarbrücken

Tel: 0681 / 93 62 59 – 0
Fax: 0681 / 93 62 59 – 22

www.skf-saarbruecken.de
info@skf-saarbruecken.de

Geschäftsführerin:
Andrea Wolter
Tel.: 0681 / 93 62 59 – 0
a.wolter@skf-saarbruecken.de

Ehrenamtlich tätige
SkF-Ortsvereine:

  • Altenkessel
  • Dudweiler
  • Lebach
  • St. Wendel

Wir über uns

Der Sozialdienst kath. Frauen wurde 1899 von Agnes Neuhaus in Dortmund gegründet mit dem Ziel, Frauen und ihren Familien in Not- und Konfliktsituationen zu helfen.

Heute ist der SkF ein Frauen- und Fachverband in der katholischen Kirche in Deutschland, der sich der Hilfe für Kinder, Jugendliche, Frauen und ihre Familien in besonderen Lebenslagen widmet. Der Verein beruht auf den Prinzipien der Ehrenamtlichkeit und des Zusammenwirkens von ehrenamtlich und beruflich für den Verein Tätigen.
Der Verein erfüllt seine laienapostolische Aufgabe in Kirche, Staat und Gesellschaft im Sinn christlicher Caritas als Wesens- und Lebenäußerung der katholischen Kirche.

Der SkF-Ortsverein Saarbrücken besteht seit 1912.

We proudly present:
Die Dokumentation unseres Fachtages #jededritte

8 Stunden Live-Veranstaltung auf hopin mit 25 Fachreferent:Innen, Input und Live-Talks zum Thema Gewalt gegen Frauen. Als Bühnen-Vortrag oder interaktive Session, mit 150 Teilnehmenden und ohne Ende lobendes Feedback: zusammengefasst in 60 spannende Minuten.

ZU DEN INHALTEN

Hilfe für Frauen und Mädchen, die von Gewalt betroffen sind.

Denn Gewalt ist nie privat!

Du fühlst Dich erniedrigt und gedemütigt, weil Gewalterfahrungen immer wieder Deinen Alltag durchkreuzen? Du sehnst Dich nach Unterstützung, Halt und Hilfe? Es quälen Dich Gefühle der Scham oder der Angst in diesem Zusammenhang? Du bist nicht allein! Mit unserem Angebot möchten wir Dir helfen. Ob im Dialog oder nur als Zuhörer, mit konkreten Hilfsangeboten, Beratung und Weitervermittlung oder reiner Information – das Chat-Forum Gewaltlos.de bietet Dir rund um die Uhr unterschiedliche Formen des Austausches in einem geschützten Rahmen.

Wir wissen, wie schwierig es manchmal sein kann, sich einer Beratungsstelle und einem Ansprechpartner anzuvertrauen. Umso mehr haben wir Verständnis für Deine Gefühlslage und geben Dir die Gewissheit, das Beratungsangebot nach Deinen Vorstellungen auszurichten und Dir jederzeit die Möglichkeit zum Rückzug zu garantieren.

Hier geht´s direkt zum Chat: www.gewaltlos.de

Gewaltlos.de ist ein niedrigschwelliges Angebot im Hilfesystem – schnell, problemlos, anonym – und richtet sich an Frauen und Mädchen jeden Alters, die von Gewalt betroffen sind. Das Forum berät und informiert Betroffene über Wege und Adressen, bietet Hilfestellung und Unterstützung und vermittelt bei Bedarf zielgerichtet weiter.

Gewaltlos.de – anonyme und kostenfreie Beratung im Internet: Der öffentliche Chat ist rund um die Uhr geöffnet und ermöglicht Frauen deutschlandweit, sich vollkommen geschützt und unbürokratisch, Fachkräften anzuvertrauen und professionelle Beratung zu erhalten. Die garantierte Anonymität und die Gewissheit, den Ort, die Zeit und die Intensität dafür auswählen zu können, hat schon vielen geholfen, erste Schritte in ein selbstbestimmteres Leben zu wagen.

Gewaltlos.de ist ein Projekt des Sozialdienstes katholischer Frauen. Der SkF Saarbrücken e.V. unterstützt den Trägerverein.